Gemeinsam zum Wohlstand

 

Mein Weg zum erfolgreichen Analysten

Mein Name ist Stefan Lehne und ich bin Unternehmer. Schon während meines BWL-Studiums gründete ich die ersten beiden Unternehmen. Eines davon – eine Webhosting-Firma – war so erfolgreich, dass ich es im Jahr 2000 in die USA verkaufen konnte.

Jetzt hatte ich ein Problem: Wie legt man den Verkaufserlös gewinnbringend an? Das Parken auf dem Sparbuch kam für mich nie in Frage, auch wenn es damals noch deutlich höhere Zinsen gab als heute. Mir war klar: Vermögen dauerhaft mehren kann man nur an den Aktienmärkten. Ich musste die Börse „knacken“.

Was folgte, waren Lehrjahre, teilweise verbunden mit schmerzlichen finanziellen Verlusten durch Strategien, die sich als ungeeignet erwiesen. Ich musste lernen, dass ich nicht zum Daytrader geboren bin, dass es Strategien gibt, die hoch gelobt werden, aber in der Praxis einfach nicht funktionieren. Ich habe gelernt, dass es in machen Börsenphasen Geduld braucht und dass die Börse nicht macht, was ich möchte, sondern dass ich den Märkten und Trends folgen muss, um erfolgreich zu sein.

Ich habe aber auch gelernt, welche Strategien tatsächlich funktionieren und im Lauf der Jahre hat sich die Trendfolge-Strategie immer mehr als überlegene Anlagestrategie herauskristallisiert. Rückblickend gesehen ist es eigentlich ganz logisch: Damit ein Unternehmen einen mehrjährigen Aufwärtstrend bildet, muss es in einer Wachstumsbranche tätig sein, ein Geschäftsmodell haben, das wirklich funktioniert und es muss seine Umsätze und Gewinne immer weiter steigern. Sonst entsteht ein solcher Megatrend erst gar nicht. Wenn die Voraussetzungen aber erfüllt sind, dann wird auch der Wert des Unternehmens an der Börse immer weiter steigen.

Profitieren Sie gemeinsam mit mir!

In Megatrend-Aktien zu investieren, bedeutet also, die besten Unternehmen der Welt in ihrem Aufwärtstrend zu begleiten und genau das möchte ich gemeinsam mit Ihnen tun! Denn Sie können meine ganze Börsenerfahrung als Abonnent von Lehne’s MegaTrends sofort gewinnbringend für sich umsetzen.

Bemerkenswerte Erfolge erzielen Sie mit der Trendfolge-Strategie, wenn Sie in Megatrend-Unternehmen gehebelt investieren, wie wir es im Vermögensaufbau-Depot machen. Tatsächlich hat schon ein Startkapital von nur 10.000€ das Potential, Sie innerhalb von zehn Jahren zum Börsenmillionär zu machen!

Lassen Sie mich Ihr Begleiter auf dieser Reise zu Ihrer ersten Börsenmillion sein! Ich möchte Ihnen mit meinem Wissen zur Seite stehen, um Ihr Vermögen dauerhaft zu mehren.

Meine Musterdepots führe ich selbstverständlich als Echtgeld-Depots. So kommt eine realistische und nachweisbare Performance zustande. In Ihrem Wertpapier-Depot können Sie diese Empfehlungen einfach 1:1 nachbilden – egal ob Sie gerade als Neuling an der Börse anfangen oder schon eigene Erfahrungen gesammelt haben.

Daneben ist mir auch der persönliche Kontakt zu Ihnen sehr wichtig: Wann immer Sie Fragen oder Anregungen haben, stehe ich Ihnen per Email, telefonisch und auch auf unseren Lesertreffen gerne zur Verfügung.

Ihr

Stefan Lehne
Chefanalyst Lehne`s MegaTrends

Risikohinweis & Disclaimer
Der Handel mit den im Börsendienst Lehne`s MegaTrends bzw. der Webseite lehnesmegatrends.de vorgestellten Produkten (Aktien, Optionsscheine, Aktienoptionen) birgt ein hohes Risiko für Ihr Vermögen, bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Beim Handel auf Margin/Kredit können die Verluste ggf. sogar darüber hinausgehen. Der Abschluss derartiger Geschäfte setzt vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzinstrumente oder eine eingehende fachliche Beratung voraus. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Die Analysen und Empfehlungen der Lehne`s MegaTrends sind keine Garantie für Handelserfolg, sondern stellen lediglich die individuelle Einschätzung der Redaktion dar.
Montag // 19. November 2018
Hinweis zum Login
Geben Sie Ihre Kundennummer bitte immer ohne Leerzeichen und/oder Bindestriche ein. Bei Kundennummern, die mit einer 8 anfangen, geben Sie bitte nur die ersten 8 Ziffern ein - ohne Leer- und Sonderzeichen. Bei allen anderen hingegen immer die komplette Kundennummer. Angenommen Ihre Kundennr. lautet 85-123456-78, dann geben Sie bitte nur die Ziffern 85123456 ein.
Über die Redaktion

Geballte Börsenerfahrung

Stefan Lehne

Profitieren Sie von mehr als 15 Jahren Börsenerfahrung! In dieser Zeit habe ich für Sie herausgefunden, welche Strategien zum Scheitern verurteilt sin

Weiterlesen